Einbruch in die Freiheit. Ist ein Leben ohne Konditionierungen möglich?
SALI 2002

Dieser Vortrag basiert auf dem Werk J. Krishnamurti "Einbruch in die Freiheit". Kein spiritueller Lehrer des 20. Jahrhunderts hat in solcher Klarheit und Radikalität über den geistigen Pfad gesprochen wie Krishnamurti. Er führt den Menschen in absoluter Kompromisslsigkeit zu sich selbst. Trotz Nachahmer, bleibt er unübertroffen in seinen Exkursen über Liebe, Freiheit, Tod, Angst, Sexualität, Intelligenz, Moral, Erziehung usw. "Einbruch in die Freiheit" ist eines der kostbarsten geistigen Werke, das den Sucher ein Leben lang zu begleiten vermag und ihm Weisheit schenken. Wir werden in diesem Vortrag folgenden Fragen nachgehen: "Was ist denn Freiheit?", "Was hindert mich daran, wirklich frei zu sein?", "Ist absolute Freiheit überhaupt möglich, oder ist es eine Utopie?"


Kurs Zeiten
Präsenz Zeit: 2 Stunden
Total: 2 Stunden



Hinweis

Nicht EMR-Konform

Kursdatum: 05.02.2020
Preis: CHF 44.-
Kursleiter:
D'Amelio Pasquale
Ort:
Paramed Akademie AG - Akademie für Komplementärmedizin
Haldenstrasse 1
6340 Baar
Kurs Termine
Februar 05.02.20 von 14:00 bis 16:00